Typ 9 - Der Vermittler

 

Fixierung: Harmonie

Aufmerksamkeit: Ablenkung

 

Typ 9 möchte die Welt um sich herum gerne in Harmonie sehen. Konflikte machen ihm Angst und er geht ihnen aus dem Weg.

"Nein" sagen zu müssen und die Enttäuschung des Gegenübers auszuhalten, stört die gewünschte Harmonie des Typ 9. Deswegen sagt Typ 9 oft zu Dingen "Ja", die er eigentlich nicht möchte.

 

Sehr häufig weiß Typ 9 gar nicht, was er selbst will. Er ist es so sehr daran gewöhnt, die Bedürfnisse der Menschen in seinem Umfeld in sich aufzunehmen und danach zu handeln, dass er nie gelernt hat, auf sich selbst zu hören. Typ 9 verliert sich leicht in einer Handlungs-Trägheit, und auch entscheiden fällt ihm manchmal schwer. Nicht selten kommt dazu, dass er gar nicht entscheidet oder Entscheidungen aufschiebt – in der Hoffnung, dass es sich irgendwie von alleine löst. 

 

Wenn Typ 9 spürt, dass etwas entgegen seiner Bedürfnisse passiert, reagiert er meistens passiv-aggressiv. Anstatt seine Wut unmittelbar zu zeigen versucht er, zumindest oberflächlich, die Harmonie zu erhalten. 

 

Typ 9 ist emphatisch und sehr sozial und kann daher zwischen zwei Parteien gut vermitteln. Typ 9 kann sich auch gut in andere Menschen hineinversetzen und steht einem in schwierigen Situationen treu und beratend zur Seite.