Typ 3 - Der Macher

 

Fixierung: Erfolg

Aufmerksamkeit: Gute Leistungen, top Resultate

 

Leistung und Erfolg spielen eine wichtige Rolle im Leben des Typ 3. Typ 3 beurteilt sich und andere automatisch danach, was sie darstellen und sind. In einem guten Licht dazustehen und dafür freundlich und höflich auf Menschen zuzugehen, ist für Typ 3 eine Selbstverständlichkeit. Zur Not täuscht er für ein positives Image auch über Schwächen oder Defizite hinweg. Souverän kann er überspielen, wenn er eigentlich unsicher und "nicht gut drauf" ist. 

 

Typ 3 kann sich extrem gut Menschen und Situationen anpassen. Er möchte unbedingt dazu gehören, dadurch identifiziert er sich schnell mit Gruppen, Teams oder Arbeitgebern. Typ 3 vergleicht sich stark mit anderen und sieht sich schnell in Konkurrenz. In den Beziehungen zu anderen Menschen sucht Typ 3 ständig und automatisch nach Bestätigung, sei es durch Lob, Anerkennung oder Aufmerksamkeit. Ein Ziel zu erreichen stellt für Typ 3 eine große Befriedigung dar. Noch besser, wenn alle anderen es sehen und ihn dafür anerkennen und loben. Typ 3 hat meist eine laute, kritische Stimme im Inneren, die ihn dazu treibt schneller, besser und weiter zu gehen als alle anderen.